Vorausblick  Mannschaft  Spielberichte  Historie

I

Das Runde muss auf das Eckige!

I

2019 08 24 TT Netz 1

2. Mannschaft

I
 sv espenau tt logo Internet tansparent 01 s t w

 

 

ani tt ball

 

Wir freuen uns Euch an unseren Tischtennisplatten begrüßen zu dürfen!

                                                                    

Anfang     Anfang    weiter

 

I

Vorausblick

I

2019 08 24 TT Netz 1

I
 Stand: 18.09.2022    
Bild TT Spiel001 bunt

09.10.2022 ¦ Heimspiel

SV Espenau 1896/1946 II - TTC Calden-Westuffeln II    [ - : - ]

Sonntag | 10:00 Uhr

...

 
 
 
Bild TT Spiel001 bunt

23.10.2022 ¦ Heimspiel

SV Espenau 1896/1946 II - TSV 1906 Eintr. Naumburg III    [ - : - ]

Sonntag | 10:00 Uhr

...

 
 
 
Bild TT Spiel001 bunt

03.11.2022 ¦ Heimspiel

SV Espenau 1896/1946 II - VfB Eberschütz 06/20 II    [ - : - ]

Donnerstag | 20:00 Uhr

...

 
 
 

 

Bild TT Spiel001 bunt

06.11.2022 ¦ Auswärtsspiel

TSV 1921 Wenigenhasungen III - SV Espenau 1896/1946 II    [ - : - ]

Sonntag | 10:00 Uhr

...

mehr → 
 
 
Bild TT Spiel001 bunt  

13.11.2022 ¦ Heimspiel

SV Espenau 1896/1946 II - Kasseler Spvgg. Auedamm IV    [ - : - ]

Sonntag | 13:00 Uhr

...

 
 
 
Bild TT Spiel001 bunt

18.11.2022 ¦ Auswärtsspiel

Tuspo Grebenstein II - SV Espenau 1896/1946 II    [ - : - ]

Freitagtag | 20:00 Uhr

...

 
     
Bild TT Spiel001 bunt

26.11.2022 ¦ Auswärtsspiel

TTC Weser-Diemel - SV Espenau 1896/1946 II    [ - : - ]

Samstag | 18:00 Uhr

...

 
 
 

 

Bild TT Spiel001 bunt

01.12.2022 ¦ Auswärtsspiel

TuS 1908 Meimbressen - SV Espenau 1896/1946 II    [ - : - ]

Donnerstag | 19:30 Uhr

...

 
 
 
Bild TT Spiel001 bunt

04.12.2022 ¦ Heimspiel

SV Espenau 1896/1946 II - TSV 1889/06 Immenhausen II    [ - : - ]

Sonntag | 10:00 Uhr

...

 

                                                                     

Anfang     Anfang    weiter

 

I

Die Spieler

I

2019 08 24 TT Netz 1

I
 Stand: 11.09.2022    
 

0.0 ¦ 2. Mannschaft

Saison 2022 / 2023

Christian Haase,     Niklas Hampe    , Sven Bohnes

         Karsten Weide,    Jürgen Sidon,           Mario Neumann

 

mehr → 
 
 
2022 23Haase Christian 150 200

2.1 ¦ Christian Haase

...

2. Mannschaft

 
 
 
bild trikot 2022 200 150

2.2 ¦ Niklas Hampe

...

2. Mannschaft

 
 
 
2022 23Bohnes Sven 150 200

2.3 ¦ Sven Bohnes

...

2. Mannschaft

 
 
 
bild trikot 2022 200 150

2.4 ¦ Jürgen Sidon

...

2. Mannschaft

Profil → 
 
 
bild trikot 2022 200 150

2.5 ¦ Karsten Weide

...

2. Mannschaft

 
 
 
bild trikot 2022 200 150

2.6 ¦ Mario Neumann

...

2. Mannschaft

 
 
 

                                                                     

Anfang     Anfang    weiter

 

I

Spielberichte

I

2019 08 24 TT Netz 1

I
 Stand: 26.09.2022    
2019 09 01 bild tabelle 200 150

2022 - 2023 ¦ Aktueller Stand der Mannschaft

Aktueller Tabellenstand in der Herren Kreisliga Gruppe 2

 ...

mehr → 
Bild TT Spiel001

16.09.2022 ¦ Auswärtsspiel

FTSV Heckershausen - SV Espenau 1896/1946 II    [ 8 : 8 ]

Freitag | 20:00 Uhr

SV Espenau 1896/1946 II spielt unentschieden beim FTSV Heckershausen in einer packenden Partie

Im Spiel der Herren Kreisliga Gruppe 2 traf der FTSV Heckershausen am vergangenen Freitag im 1. Saisonspiel auf den SV Espenau 1896/1946 II. Die Gäste entführten bei diesem äußerst knappen Mannschaftskampf beim 8:8 einen Punkt. Wie knapp das Spiel verlief, zeigt auch das Verhältnis von 29:30 Sätzen. Das letzte Match des Tages gewann das Schlussdoppel Baer / Fey, welches durch diesen Sieg das Unentschieden für das Heimteam sicherte.

Das Spiel lief wie folgt ab: Genügend spielerische Mittel hatten Baer / Fey letztlich an der Hand, um Haase / Guber zu distanzieren, somit stand es am Ende 3:0. Da gab es nichts zu rütteln. Tepel / Blechinger kamen mit der Spielweise von Sidon / Neumann am Tisch gut zu Recht und mussten schlussendlich lediglich einen Satz abgeben. Die Partie endete mit einem 3:1-Erfolg. Recht schnell besiegelt war die Niederlage von Damerau / Duthe beim letztendlich klaren 0:3 gegen Sippel / Frimmel. Nach den ersten Partien gingen nun der Topspieler des Heimteams und die Nummer 2 des Gästeteams bei einem Stand von 2:1 an den Tisch. Hans-Jürgen Baer hatte, entgegen der im Vorhinein als ausgeglichen eingeschätzten Partie, gegen Jürgen Sidon bei seinem 3:0 wiederum keine Probleme. Deutlich nach Sätzen war indessen die Drei-Satz-Pleite von Timo Tepel gegen Christian Haase, eine Niederlage die man vor dem Spiel auf Basis der TTR-Werte eher so erwarten konnte. Wenig später ging es beim Spielstand von 3:2 weiter, als das mittlere Paarkreuz sich gegenüberstand. Stefan Fey überzeugte im Match gegen Dirk Guber, dass ohne Satzverlust siegreich gestaltet wurde und somit einen Punkt auf der Habenseite für die Heimmannschaft verbucht werden konnte. Leider musste Michael Blechinger daraufhin sein Einzel kampflos abgeben, der Punkt ging somit schnell an den SV Espenau 1896/1946 II. Bei einem Spielstand von 4:3 ging dann das untere Paarkreuz an die Tische. Beim folgenden 11:4, 12:10, 11:9 gegen Gerd Frimmel fand Ulrich Damerau hingegen von Anfang an die richtige Taktik in seinem Spiel. Bei seiner Drei-Satz-Niederlage gegen Frank Sippel wurden Gerhard Duthe indessen unterm Strich die Grenzen aufgezeigt. Da war final wirklich nichts zu holen. Beim Stand von 5:4 gingen die Spitzenspieler des FTSV Heckershausen und SV Espenau 1896/1946 II in die Box. Einen umkämpften Sieg feierte Hans-Jürgen Baer beim 4:11, 13:11, 7:11, 15:13, 11:8 gegen Christian Haase, mit dem er einen Punkt für seine Mannschaft beisteuerte. Einen hart erarbeiteten Sieg feierte Timo Tepel beim 3:2 gegen Jürgen Sidon, mit dem er einen Punkt für seine Mannschaft beisteuerte. Auch rückblickend war das eine wirklich spannende Partie. Auch der Ausgang des letzten Satzes mit nur zwei Punkten Unterschied zeigt, wie eng umkämpft das Einzel insgesamt war. Eine kleine Chance gab es durchaus, als Stefan Fey im Anschluss die Begegnung, in die er auf dem Papier anhand der TTRWerte keinesfalls als Favorit gegangen war, mit 1:3 gegen Mario Neumann abgab und eine Niederlage kassierte. Mittlerweile stand es damit 7:5. Es dauerte eine Weile, bis Michael Blechinger seine Fünf-Satz-Niederlage gegen Dirk Guber quittieren musste. Letztlich ging der Punkt aber in einem umkämpften Spiel dann doch an die Gäste. Ulrich Damerau gegen Frank Sippel hieß die nächste Begegnung und der Start verhieß Gutes für die Heimmannschaft. Am Ende stand jedoch ein 1:3 auf dem Spielberichtsbogen hinter der anhand der TTR-Werte auf dem Papier als ausgeglichen eingeschätzten Partie. Eine kleine Chance ergab sich zwischenzeitlich durchaus, als Gerhard Duthe die Begegnung mit 1:3 gegen Gerd Frimmel abgab und eine Niederlage kassierte. Bevor die beiden Doppel final gegenübertraten, stand es 7:8 für die Gäste. Im abschließenden Schlussdoppel ging es dann um alles. Einen Sieg fuhren nachfolgend hingegen Baer / Fey beim 15:13, 7:11, 14:12, 11:6 gegen Sidon / Neumann ein. Damit fand der Mannschaftskampf diesmal keinen Sieger.

Nach dieser Punkteteilung werden die Mannschaften nun im nächsten Spiel versuchen, einen Sieg einzufahren.

Doppel: Sidon / Neumann 0:2, Haase / Guber 0:1, Sippel / Frimmel 1:0

Einzel: C. Haase 1:1, J. Sidon 0:2, M. Neumann 2:0, D. Guber 1:1, F. Sippel 2:0, G. Frimmel 1:1

mehr →
 
 
 Bild TT Spiel001 bunt
 

                                                                    

Anfang     Anfang    weiter